Dem Himmel sei Dank

Mit nicht ganz alltäglichen Methoden versucht Pfarrer Alfons Teufel in seiner Pfarrgemeinde, das dringend benötigte Geld für die Renovierung der sanierungsbedürftigen Kirche aufzutreiben. Dabei schreckt er sogar vor nächtlichen Kartenspielen im Pfarrhaus oder dem Verkauf von schwarz gebranntem Schnaps nicht zurück. Um eine weitere Geldquelle für die Kirchenrenovierung zu erschließen, beschließt der Pfarrer im Alleingang, die vielen leerstehenden Zimmer im großen Pfarrhaus zu vermieten. Gerade als die ersten Übernachtungsgäste erwartet werden, bekommt er hohen, aber unangenehmen Besuch: der strenge Domkapitular Dr. Jüngling vom bischöflichen Ordinariat soll die ungewöhnlichen Vorgänge innerhalb der Pfarrgemeinde untersuchen und wieder für Ordnung sorgen.

Karten

  • Kartenvorverkauf am 23.09. und 30.09.2019 (jeweils von 18.00 bis 19.00 Uhr) im Landgasthof Hahn in Zweikirchen
  • Kartenreservierungen ab Montag, 23.09.2019 unter der Telefonnummer 0176/93126778 und per Email unter kkk.service@gmx.de
  • Reservierte Karten müssen spätestens 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn abgeholt werden. Der Eintrittspreis beträgt 10 €. Davon geht 1 € an einen gemeinnützigen Zweck.

 

Wir bitten um Verständnis dafür, dass aufgrund der großen Nachfrage Reservierungswünsche für bestimmte Plätze nur in Ausnahmefällen berücksichtigt werden können.